Historie

Geschichte
ELVHIS als Europäischer Verband der Hersteller von Gas-Heizstrahlern wurde 1994 als gemeinnütziger Verein gegründet, der die Technologie und Interessen der europäischen Hersteller von gasbefeuerten Infrarot-Leuchtstoff-Heizgeräten vertritt. In seiner 43. Sitzung im März 2011 beschloss ELVHIS, seine Türen für die europäischen Hersteller von gasbefeuerten Deckenstrahlern zu öffnen und seinen Namen in ELVHIS Leading Association of Radiant Gas Heater Manufacturers in Europe zu ändern.
Nach einem zweiten Beschluss der 43. Plenarsitzung 2011 können nun neben den Herstellern von Heizungen auch Unternehmen, Organisationen, Verbände, Institute und Privatpersonen, die sich mit der Herstellung von Komponenten sowie mit Handel, Forschung oder Beratung auf dem Gebiet der Strahlungswärme beschäftigen, als außerordentliche Mitglieder in die ELVHIS aufgenommen werden. So können sie wichtige Parameter für die Zukunft der Strahlungswärme mitgestalten und sich auf eine verstärkte gesamteuropäische Interessenvertretung verlassen.

Aktuell
Heute sind alle relevanten europäischen (und auch mehrere nordamerikanische) Hersteller von Gas-Heizstrahlern Mitglied im Verband. ELVHIS ist der anerkannte und einzige Kooperationspartner für europäische Behörden wie die Europäische Kommission und das Europäische Parlament sowie für Normungsgremien wie CEN im Bereich der kommerziellen Gasheizungen.